Zu mir

 

 Mein Wunsch ist (mehr..hier klicken)

 

Ich bin 1972 in Kirgisien geboren. Als ich 3 Jahre alt war, ist meine Familie wieder nach Deutschland zurückgekehrt.

 

Schon in der 6. Klasse wollte ich Psychotherapeutin werden. Doch das Leben schickte mich erst einmal auf andere Wege.

Nach der Geburt meines ersten Kindes war dieser Wunsch wieder sehr stark und ich habe begonnen,

meine Träume zu realisieren.

8 Jahre habe ich zunächst als Coach und ab 2006 auch als Heilpraktikerin für Psychotherapie in eigener Praxis gearbeitet.

 

Seit meiner Kindheit begleitet mich eine Hell- und Feinfühligkeit, die ich im Laufe meiner Praxiszeit vertieft habe. Diese hilft

mir, den Menschen tief zu erkennen und ihm dort zu begegnen, wo er sich selbst in seinem Potential noch nicht sehen kann.

 

Im Laufe der Jahre konnte ich vielen Menschen dabei helfen, die Kraft und Liebe in sich selbst wieder zu entdecken und

ihr Leben neu zu gestalten.

Ich bin sehr dankbar für diese Erfahrungen und das große Vertrauen der Menschen, die zu mir gekommen sind. 

 

Durch die Erfahrungen als Mutter von drei Kindern (geb.1994, 1997, 1999) ist es mir neben der Arbeit mit

Einzelpersonen ebenso wichtig, Familien in ihren Beziehungen zu unterstützen (Eltern, Kinder und Paare).

Kinder begleite ich u.a. bei Lernstörungen, Unverträglichkeiten und Verhaltensauffälligkeiten.

 

Bewusstseinsentwicklung ist meine große Leidenschaft. 

Je bewusster wir sind, umso freier und um so verbundener und liebender sind wir.